Alexandra Doerk mal anders – “Bo Doerek” live

© Katja Zimmermann
http://www.tivoli.de/programm-tickets/bo-doerek-hello-again.html

Als Jelena in “Die drei ???”, Nell in “Reiterhof Dreililien”, Claudia bei den “Funkfüchsen” und in vielen anderen Hörspielserien lieben
wir Hörspielfans Alexandra Doerk.
Aber wusstet ihr, dass die Hörschauspielerin auch einmal Comedy gemacht hat?

Mit Hubertus Borck bildete Doerk von 1995 bis zu ihrer Trennung 2007 das Kleinkunst-,Kabarett- und Musikduo “Bo Doerek”.
Zum 10-jährigen Jubiläum ihrer Trennung kehren die Beiden mit einem neuen Programm, “Hello Again – oder was wir noch zu
sagen hätten”, für nur zwei Shows zurück.

Das Markenzeichen von “Bo Doerek” war ein Mix aus bissigen Texten und Musik. In insgesamt acht Bühnenprogrammen wie “Bis dass der Tod uns scheidet”, “Bo Doerek ist Trumpf” oder “2 Zicken im ¾ Takt” schlüpften die Künstler stets in ihre beiden
immer alleinlebenden Paraderollen: Hubertus Borck niemte den promiskuitiven schwulen Single und machte sich über Alexandra Doerks spießige Alltagsansichten lustig.

Wenn ihr nun neugierig geworden seid, gibt es alle Infos zu den beiden Shows von “Bo Doerek” am 29. und 30. Oktober 2017 im “Schmidt Tivoli” in Hamburg hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.