Die Talker-Lounge 87

Logo Stil

Logo Stil

Themen der Talker Lounge Folge 87

  • Ein Schock für Sven (mehrteiliger Sketch)
  • Die drei Fragezeichen – 180 und die flüsternden Puppen (Rezension)
  • News aus der Hörspielwelt
  • Talk im Studio – 046 Die Vermarktung von Hörspielen – Früher und Heute (Diskusion)
  • Batman – Inferno – 004 Dantes Inferno (Rezension)
  • Gewinnspiel
  • Das Kassettenkind hört rein … aktuelle Produktionen auf dem Markt (Kauftipps)
  • Interview mit “Studio Stil” aus Berlin
  • Outtakes & Best Of 87

Das Team der Talker Lounge Folge 87

(VÖ: 11.05.2016)

Diesen Podcast findet ihr auch bei Deezer, iTunes, podcast.de, YouTube oder direkt als Feed.

4 thoughts on “Die Talker-Lounge 87”

  1. Ja, wir Leben alle nicht ewig und es ist immer irgendwie traurig wenn eine Stimme irgendwann verstummt. Nicht ganz, denn man kann sie immer noch aus der Vergangenheit hören. Zeigt einem auch wie „schnell“ das Leben an einem vorbeizieht.

    Schallplatten und Kassetten waren eine andere Zeit. Von den Kindheitserinnerungen sehr nostalgisch und irgendwie vom Gefühl her „besser“.
    Es ist auch so, das man nicht immer den Platz hat, seine Wohnung voll von Hörspiel/Hörbuch Sammlungen vollzustellen. Was mich zumindest angeht. Bin aber auch der Meinung das ein CD Case + Cover + Inlett mehr her macht als eine mp3 Datei, obwohl es auch die Möglichkeit gibt Cover online zu bekommen.
    Mp3 ist um es einfach zu sagen Faßtfoot. Man hat seine mp3 Sammlung, auf seine Festplatte o. mp3 Player und kann konsumieren bis der Arzt kommt. Die Gefahr besteht, das man sich nicht wirklich mit dem Medium Hörspiel auseinander setzt.
    Wir leben eben in einer schnelllebigen Zeit und damit ändern sich auch die Gewohnheiten. Auf der einen Seite eine enorme Bereicherung und auf der anderen Seite ein Fluch. Ein gutes Beispiel ist youtube.
    Und, kopiert hat man schon immer, man denke nur an Schalplatten auf Kassette. 
    Wer es aber ganz genau nimmt, sollte grundsätzlich!!!! nur bei dem Label und den Vertriebsshops kaufen, denn damit bleibt der Gewinn bei den Labels und sichert ihr überleben.
    Deshalb bin ich der Meinung, sollte niemand über raukopieren, mp3 Downloads jammern. Dazu zählt auch der Privatkauf,- u. verkauf von Hörspielprodukten.
    Nerds sollten immer konsequent sein. 😉 Ansonsten sind sie auch nicht „besser“. Es heißt ja immer, unterstützt die Label.

  2. Hallo guten Abend,

    ich würde sehr gern das Hörspiel Batman – Inferno – 004 Dantes Inferno für meinen Sohn gewinnen, deswegen melde ich mich hier zu Wort.

    Einen schönen Abend.

  3. Hallo,
    leider kann ich an diesem Rechner den Podcast nciht hören. Das werde ich aber die nächsten Tage nachholen. Am Gewinnspiel würde ich trotzdem gerne teilnehmen. Ein Freund meinte, dass sich das hier immer lohnt.

    Viele Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.