TV-, Synchron- und Hörschauspieler Hans Korte verstorben

http://m.zdf.de/ZDF/zdfportal/xml/object/45514804

http://m.zdf.de/ZDF/zdfportal/xml/object/45514804

Wieder ist eine unvergessliche Persönlichkeit von uns gegangen: Wie erst nun bestätigt wurde, verstarb bereits am 25.09.2016 der bekannte TV-, Synchron- und Hörschauspieler Hans Korte im Alter von 87 Jahren.

Viele TV-Zuschauer kennen Korte sicher aus Serien wie “Der große Bellheim”, “Der König von St. Pauli” oder “Derrick”.
Als Synchronschauspieler lieh er z.B. Claude Rains im Film “Mr. Smith geht nach Washington” oder Keith Michell als James Cook im Fernsehmehrteiler “Wind und Sterne” seine Stimme.

Hans Korte wirkte aber auch seit Mitte der 50er Jahre in zahlreichen Radiohörspielen mit. Bekannte Rollen sind die des Oberst a.D. Albrecht in der vierteiligen WDR-Produktion “Das Triumvirat” oder des Maklers Grosch in “Die Buddenbrooks”.
Korte war weiterhin ein gefragter Hörbuchsprecher, so las er berühmte Bestseller wie “Das Parfum” von Patrick Süskind oder “Erklärt Pereira” von Antonio und erntete dafür viel Lob.

Ein Gedanke zu „TV-, Synchron- und Hörschauspieler Hans Korte verstorben

  1. Jetzt habe ich bis zu 17.10.16 gewartet , damit sich noch jemand von Ihnen
    verabschieden kann Herr Korte , doch anscheinend sind die Leser dieser Seite
    zu jung oder sind einfach zu unerfahren, um sie zu kennen.
    Wie dem auch sei, wünsche ich ihnen, wo sie jetzt auch sind alles nur erdenklich
    gute , mögen sie auf ewig glücklich und schmerzfrei sein und nur so im Glück
    schwimmen!
    In ewiger Dankbarkeit ihr Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.