Arzu

Habt ihr bereits „Fünf nach Acht” gern gehört? Dann wird euch bestimmt freuen, dass nun endlich mit „Arzu“ am 30.11.2020 eine neue Hörspielproduktion von Sirius Kestel erscheint.
„Arzu“ entstand gemeinsam mit Milena Aboyan, die als Autorin und Regisseurin mitwirkte.
Den Vertrieb übernimmt, wie schon beim Hörspiel „Fünf nach Acht“, „Wolfy-Office“.
Das Hörspiel wird als CD mit exklusivem Bonusmaterial sowie in allen gängigen Streaming- und Downloadportalen erhältlich sein.

“Arzu” basiert auf einem wahren Kriminalfall aus dem Jahr 2011, einem Ehrenmord.
In einer stürmischen Nacht wurde die deutsch-kudische Arzu von Maskierten aus ihrer Wohnung entführt. Ihr Freund bleibt Hilfe rufend zurück. Arzu erkennt die Maskierten: Es handelt sich um ihre Geschwister. Sie soll hingerichtet werden. Die Autofahrt offenbart unterschiedliche Weltanschauungen, auf denen das Drama basiert.

Als Hörspielstimmen sind u.a. Rana Farahani, Suri Abbassi, Boris Keil und Marc Schülert zu hören. Als Erzählerin führt An Kuohn durch die Geschichte.

Alle Informationen zum Hörspiel “Arzu” findet ihr hier:

https://www.wolfy-office.de/programm/hoerspiele/25-arzu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.