Neue Hörspiel-Player-App “Ooigo” befindet sich in der Testphase  

http://europa-kinderwelt.de/ooigo

Wenn ihr auf Streaming-Portalen nach Hörspielen sucht, ist euch sicher auch schon aufgefallen, dass man schnell auf Inhalte, die nicht für Kinder geeignet sind, stößt oder im Chaos der Playlisten versinkt. Für alle hörspielbegeisterten Kinder wird es daher zukünftig die Hörspiel-Player-App “Ooigo” von “Europa” geben.

Bei dieser sind in einer leicht bedienbaren App alle im Streaming verfügbaren Hörspiele vereint. Das Kind kann sich nur in der sicheren Umgebung der App bewegen und lediglich Hörspiele sehen, die für sein Alter geeignet sind.
Derzeit befindet sich “Ooigo” noch in der Testphase und soll, entsprechend der Bewertungen der Tester, weiterentwickelt werden.

Die offizielle News von “Europa” findet ihr hier.

Die “Talker-Lounge” wird es euch natürlich wissen lassen, wenn es neue Informationen über “Ooigo” gibt.

3 thoughts on “Neue Hörspiel-Player-App “Ooigo” befindet sich in der Testphase  ”

  1. Ich finde die App wirklich klasse. Gerade das Zusammenspiel aus Altersangabe und Interessen des Kindes klappt sehr gut.

    Wenn man sich dazu noch die DogBox ansieht: Da ist ein Familien-Abo bei Spotify aber deutlich günstiger, als sich wie bei der Toniebox ständig Figuren kaufen zu müssen. Die sind vllt auf dem ersten Blick ganz niedlich. Aber mal ganz ehrlich: wie lange wird ein Kind daran wirklich Spaß haben?

    Dann wirklich lieber Ooigo-App und DogBox-Lautsprecher in Kombination.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.