Hörspeipreis „Ungehört“ – Die Gewinner

http://www.hoerspieltalk.de/index.php/Thread/16463-UNERH%C3%96RT-DER-H%C3%96RSPIELPREIS/

http://www.hoerspieltalk.de/index.php/Thread/16463-UNERH%C3%96RT-DER-H%C3%96RSPIELPREIS/

Wie die „Hörspielgemeinschaft“ mitteilte stehen die Sieger des Hörspielpreises „Ungehört 2016“ fest.

Die Finanzierung des Preises wurde durch ein Crowdfunding bei „Startnext“ gesichert. Als Sponsoren konnten „Audible“ und „Audiamo“ gewonnen werden.

Hier die Sieger und Finalisten, sie erhalten je 450 Euro bzw. 100 Euro für den Sonderpreis.

Kategorie 1 (Skripte, Kinder):
Erster Platz: „Muschel und der Rote Pirat“ (Michael Bahn/Die Theatrale)
Zweiter Platz: „Von einem, der auszog, das Gruseln zu lernen“ (Balthasar von Weymarn)

Kategorie 2 (Skripte, Erwachsene):
Erster Platz: „Herr Baumgartner, Lotti und ich“ (Elke Biel)
Zweiter Platz (geteilt):
– „Der kleine Mordratgeber“ (Michael Nolden)
– „Kleine Frau unter den Sternen“ (Julia Wolf)
– „Die Mauer“ (Gabriel Bornstein und Corinna Antelmann)

Kategorie 3 (2016/Kinder):
Erster Platz: „Fred in der Eiszeit“ (Birge Tetzner / ultramar media)
Zweiter Platz: „Marie Marienkäferchen“ (hoerspielprojekt.de)

Kategorie 4 (2016/Erw.):
Erster Platz: „Navigator“ (Norman Liebold und Andreas Muhlack)
Zweiter Preis: „Mord in Serie: Im Visier der Rache“ (Contendo Media)

Kategorie 5 (Kosten/Kinder):
Erster Platz: „Team Undercover: Im Fadenkreuz“ (Contendo Media)
Zweiter Platz: Viola muss ans Meer (Julia Kirschner)

Kategorie 6 (Kosten, Erw.):
Erster Platz: „Bad, Mean & Evil“ (Matthias Brinck)
Zweiter Platz: „Kein Sex mit Nazis“ (Andreas Roth)

Sonderpreis (vergeben in der Kategorie: Kosten, Erw.):
„Panik im Supermarkt“ (Alma Ernst)

Die Rezensionen zu „Bad, Mean & Evil“ könnt Ihr in unserer Folge 82 und „Navigator“ in Folge 91 hören.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.