Die Talker-Lounge 35 (inoffiziell) Nie Gesendet!

Heute haben wir für euch eine unveröffentlichte Folge. Hierbei handelt es sich um die erste Version der Episode 35, welche zum einjährigen Bestehen der Talker-Lounge Ende Januar 2013 mit dem „alten Team“ aufgezeichnet wurde.

Zu diesem Team gehörten damals Jens, Gordon, Marc (der heute noch für die Talker-Lounge aktiv ist) und Patrick, der diese Sendung einst moderierte.

Als Gast besuchte uns Bettina Zech, die ihr sicherlich als Drachenprinzessin Lea aus der Hörspielserie Dragonbound kennt.

Auch ist aus heutiger Sicht die Soundqualität nicht mehr ganz „up to date“, denn damals wurde noch via Skype mit einfachsten Mitteln und Equipment aufgezeichnet. Aber inhaltlich erfährt der Hörer noch mehr über die Entstehungsgeschichte der Talker-Lounge.

Das Markenzeichen der Talker-Lounge war damals schon der lockere, kumpelhafte Umgang im Team, welcher bis heute den Charme unserer Sendung auszeichnet.

Damals erschien diese Episode nicht mehr, da das Projekt vorher endete. Als im Sommer 2013 die Talker-Lounge wiederbelebt wurde, entschieden sich Marc und Andreas einen kompletten Cut zu machen und die Folge 35 neu aufzunehmen. Sie ist heute noch, nach dem Relaunch der Talker-Lounge im September 2013, unter anderem bei iTunes oder hier auf unserer Seite regulär zu hören.

Aber wir wünschen euch nun viel Spaß mit der inoffiziellen „alten” Talker-Lounge Episode 35.

Euer Talker-Lounge Team

Talker-Lounge Archiv

Die Themen der Talker Lounge Folge 35 (inoffiziell)

  • Smalltalk über den einjährigen Geburtstag der Talker-Lounge
  • Einblick in unseren Redaktionsalltag (Sketch)
  • Unser Gast Bettina Zech
  • Wer weiß mehr? (Quiz)

Das Team der Talker Lounge Folge 35 (inoffiziell)

  • Moderation: Patrick
  • Team: Jens, Gordon & Marc
  • Gast: Bettina Zech
  • Script: Jens, Patrick & Marc
  • Schnitt: Jens (2013) / Marc (2017)
  • Abmischung & Endbearbeitung: Marc (2017)
  • Musik: Kevin MacLeod (www.incompetech.com)

(Erstveröffentlichung: Februar 2017)

 

Diesen Podcast findet ihr auch bei Deezer, iTunes, podcast.de, YouTube oder direkt als Feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.