Die neue „Mimi Ruherfurt“

Bildquelle: https://distel-berlin.de

Bildquelle: www.maritim-hoerspiele.de

Für alle Fans der Hörspielserien „Mimi Ruherfurt“ und „Magret Rutherfuhrt“ der Label „Maritim“ und „Hermann Media“ war der Tod von Ingrid Stein im Februar eine traurige Nachricht.
Die Schauspielerin verkörperte die rüstige Dame, deren Liebe es ist Kriminalfälle zu lösen, ab Folge 37 bei „Maritim“ und übernahm die Rolle von der 2013 verstorbenen Gisela Fritsch.
In sieben Hörspielabenteuern war Stein als bei „Hermann Media“ zu hören.

Nun hat „Maritim“ in diesem Instagrambeitrag seine neue „Mimi Rutherfurt“ bekanntgegeben.
Es ist keine Geringere als die bekannte und beliebte Schauspielerin Katharina Thalbach.

Man darf also gespannt sein wie sie mit Ihrer markanten, rauchigen Stimme, die ihr vielleicht u.a. aus vielen Hörbuchlesungen kennt, „Mimi Rutherfurt“ neues Leben einhauchen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.